E-Commerce, Shops & Dienstleister

Einen rechtssicheren Shop oder eine abmahnsichere Unternehmenswebseite im Land der Abmahner online zu stellen ist nicht so leicht. Wie sichere ich meinen online Shop ab? Welche Rechte haben die Kunden? Wie kann ich als Unternehmer sicher im Netz werben? Wir zeigen allen Unternehmern und Gründern, wie Sie die zahlreichen rechtlichen Fallstricke umgehen.

Seit einiger Zeit gibt es nun schon die sogenannte „Online-Streitbeilegungsplattform“ (kurz: OS-Plattform) der EU. Händler müssen für ihre Kunden auf ihren Webseiten einen Link zu der Plattform bereitstellen. Das gilt auch für gewerbliche Angebot bei eBay. Dies geht aus einem aktuellen Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm hervor. ... Weiterlesen ...

Was Kunden freuen dürfte, beunruhigt derzeit Marketplace-Händler in den USA: Ab Oktober sollen neue, verbraucherfreundliche Rücksende-Richtlinien gelten, die kleinere Verkäufer finanziell und logistisch überfordern könnten. Ebenso wie bei Amazon selbst sollen Kunden dann online eine Retoure in Auftrag geben können. Ohne weitere Nachfragen erhalten sie daraufhin im Amazon-Rücksendezentrum ein Etikett, dessen Kosten dem Verkäufer in Rechnung gestellt werden. ... Weiterlesen ...

Bei der Werbung mit einer unverbindlichen Preisempfehlung (kurz: UVP) kann so einiges schief gehen. Das zeigt auch ein Urteil des Landgerichts Hamburg. Ein Händler hatte nämlich mit einer alten und einer ausgedachten UVP geworben. eRecht24 zeigt, was es mit der Entscheidung auf sich hat. ... Weiterlesen ...

Einer der größten Vorteile vom Online-Shopping: keine Ladenöffnungszeiten, keine Feiertagsschließung. Ob tagsüber oder nachts oder natürlich auch am Wochenende – Kunden können rund um die Uhr bestellen. Aber dürften Sie als Händler die Waren auch am Sonntag ausliefern? Hierzu gibt es eine interessante Entscheidung. ... Weiterlesen ...

Seit ungefähr einem Jahr müssen Händler und Dienstleister auf ihren Internetseiten auf die Online-Streitbeilegungsplattform (kurz: OS-Plattform) der EU hinweisen. Doch hier können Seitenbetreiber so einiges falsch machen. Das Oberlandesgericht München hat beispielsweise entschieden, ob der Link zu der Plattform auch klickbar sein muss. ... Weiterlesen ...

Preissuchmaschinen, eBay, Amazon – all diese Plattformen dürfen Verkäufer im Internet auch weiterhin nutzen, um Sportartikel der Marke Asics anzubieten. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat eine Beschwerde des Unternehmens abgewiesen. Asics hatte bis vor zwei Jahren seinen Vertragshändlern entsprechende Vertriebsbeschränkungen auferlegt. Der Richter gab einer Entscheidung des Kartellamtes recht, das in der Maßnahme eine Wettbewerbsverzerrung gesehen hatte. Das Urteil dürfte auch für andere Marken relevant sein, die den Verkauf ihrer Produkte im Netz kontrollieren wollen. ... Weiterlesen ...

Verbraucher können aufatmen. Ab Januar 2018 dürfen Händler keine Gebühren mehr für den Einsatz gängiger Kreditkarten verlangen. Auch Aufschläge für andere bargeldlose Zahlungen sind dann verboten. Gleichzeitig werden die Haftungsregeln für Lastschriften kundenfreundlicher: Acht Wochen lang können Konteninhaber ohne Angabe von Gründen europaweit ihr Geld zurückfordern. ... Weiterlesen ...

Wer auf Plattformen wie eBay oder Amazon handelt weiß: die Bewertungen der Händler und der Produkte spielt für viele Kunden eine große Rolle. Im anonymen Handel im Netz geben gute Bewertungen den Kunden Sicherheit. Und das führt häufig zu besseren Verkaufszahlen. Deswegen sind (ungerechtfertigte) schlechte Bewertungen Händlern immer ein Dorn im Auge. Aber hierzu gibt es ein aktuelles positives Urteil. ... Weiterlesen ...

Ein Laserdrucker, eine Kaffeemaschine oder ein Smartphone – vor einer Neuanschaffung suchen Käufer gerne nach unabhängigen Vergleichstests, um sich über Vor- und Nachteile einzelner Produkte zu informieren. Natürlich im Internet. Doch die Eingabe des Suchwortes „Test“ führt nur auf den ersten Blick zum gewünschten Ergebnis. Bei genauerem Hinsehen entpuppen sich viele der sogenannten „Testseiten“ als nichtssagende Aneinanderreihung von Herstellerinformationen. ... Weiterlesen ...

Wie viele Kunden bereit sind, für ein Schnäpchen beträchtliche Summen zu riskieren, zeigt sich derzeit am Landgericht München. Mit betrügerischen Web-Shops ist es einem 35- jährigen Mann gelungen, mehr als 750 Geschäfte im Wert von fast einer halben Million Euro abzuschließen, ohne jemals die bestellte Ware zu liefern. ... Weiterlesen ...

Händler aus Asien suchen den Zugang zum deutschen Markt und bieten über große Portale wie Amazon und eBay Waren aus Fernost an. Ihre Preise sind konkurrenzlos günstig, denn im Gegensatz zu deutschen Händlern zahlen viele Händler aus dem asiatischen Raum keine Umsatzsteuer. Dem Fiskus entgeht so jährlich rund eine Milliarde Euro. Ebenso betroffen sind die zahlreichen kleinen und mittelgroßen deutschen Online-Shops: Da sie ordnungsgemäß 19 % des Umsatzes abführen, können sie mit den Billig-Angeboten der großenteils chinesischen Anbieter nicht mithalten. Nun planen die Finanzminister von Bund und Ländern eine Regelung, die diese Steuerhinterziehung stoppen soll. ... Weiterlesen ...

 
Anzeige
Anzeige

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

loading...
Jetzt Premium-Mitglied werden

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zu eRecht24 Premium

Impressum-Generator

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Rechtsberatung vom Anwalt

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Inhalte kostenlos übernehmen

Der eRecht24 Newsticker

kostenfreie aktuelle Inhalte zum Internetrecht

Individuell für Ihre Website angepasst!

 

SSL-Zertifikate

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Rechnungen online erstellen

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.        

11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

video tutorials teaser

eRecht24-Videos: IT-Recht verständlich

IT-Recht, endlich verständlich: Jetzt können auch Sie Ihre Website einfach und schnell abmahnsicher gestalten, wenn Sie richtig vorgehen!

Mehr Informationen

webinar teaser

Online Schulung mit Rechtsanwalt Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Details
Support